Einladungskarten selber gestalten



Einladungskarten selber gestalten – mit Foto und Schrift

Anlässe für Einladungen gibt es viele. Ob Du eine Geburtstagsparty planst, Hochzeits-, Geburtstags- oder Taufeinladungen verschicken willst oder Einladungen zur Konfirmation oder Kommunion Deines Kindes selber gestalten möchtest. Wichtig dabei ist nur, dass die Einladungen stilvoll, von hochwertiger Qualität und in einem individuellen und modernen Design den Weg zum Empfänger finden. Alle Einladungskarten können mit eigenen Texten und Fotos entsprechend Deiner persönlichen Wünsche gestaltet werden.

Eine Designvorlage passend zum Anlass

Zu welcher Festivität Du auch einlädst, die Designvorlagen reichen von romantisch und verspielt über elegant bis hin zu modern oder klassisch. Je nach Vorlagentyp kannst Du mit Gedichten und Sprüchen, die den Adressaten erfreuen, die Einladungskarten aufpeppen oder Du bevorzugst die dezente und zurückhaltende Variante.

Die entsprechende Kartenart kündigt bereits die Art der Festivität an

  • Ist es ein besonders aufwendiges, vielleicht sogar mehrtägiges Fest, dann sollte Deine Wahl beim Format auf eine dreigliedrige Karte fallen, dort hast Du genügend Gestaltungsspielraum, um alle wichtigen Informationen und auch Fotos einzufügen. Für eine Geburtstagsparty ist eine Postkarte absolut passend und wenn es sich zum Beispiel um eine Hochzeit oder eine Konfirmation handelt, wirken Klappkarten zum Öffnen besonders schön.

Farben bestimmen den Look der Einladungen

  • Die Welt der Farben ist beinahe unendlich, so gibt es vielzählige Möglichkeiten, in welchen Farben Du Deine Einladungskarten selber gestalten kannst. Ob bunte Töne für einen fröhlichen Kindergeburtstag, edle Töne für eine Hochzeit oder schlichte Farben, die nicht vom Anlass ablenken, sondern ihn in den Fokus rücken.

Fotos sind das Salz in der Suppe

  • Zum Abschluss fehlt noch ein passendes Foto für das Gestalten Deiner Einladungskarten. Je nach Format können es auch gerne mehrere sein, ganz wie Du es am schönsten findest. Die Wahl des Fotos sollte auf jeden Fall inspiriert sein vom Anlass der Einladungen und einen Bezug dazu haben. Ob Du Dich dabei für ein Bild von Dir entscheidest oder eine Landschafts- oder Detailaufnahme ist unerheblich, aber es sollte die gewünschte Wirkung der Einladungskarten unterstützen. Denn: Fotos sind das Salz in der Suppe.

Online Shops für Einladungskarten gibt es einige

Über einen Mangel an Anbietern zum Gestalten von Einladungskarten kann sich nicht beklagt werden. Aber gerade dort liegt auch das Problem. Denn vor lauter Wald sieht man oft die Bäume nicht – vielmehr die „guten Bäume“. Aus diesem Grund findest Du hier zwei Shops, die Deinen Erwartungen entsprechen werden:

Kartenmacherei

  • bei der Kartenmacherei findest Du ein vielfältiges Angebot an Einladungskarten zu jedem Anlass
  • vor der finalen Bestellung Deiner Einladungskarten beim Anbieter Kartenmacherei kannst Du ein Musterpaket mit Papiersorten, Farben, Schriften und Umschlägen anfordern
  • im Online Shop der Kartenmacherei wird Deine Bestellung schnell bearbeitet, so dass Deine Einladungskarten auch kurzfristig auf jeden Fall rechtzeitig geliefert werden

Hier geht es zum Shop: Kartenmacherei.ch

Sendmoments

  • alle Einladungskarten werden bei Sendmoments auf sehr hochwertigem Papier gedruckt und abhängig von der Bestellmenge sinkt der Preis pro Karte bei grösseren Stückzahlen
  • individuelle Sonderanfertigungen von Einladungen sind ebenfalls gegen Aufpreis möglich, wende Dich einfach an den Kundenservice von Sendmoments
  • solltest Du feststellen, dass die ursprünglich bestellte Anzahl an Einladungskarten nicht ausreicht, kannst du bei Sendmoments ganz problemlos eine Nachbestellung online beauftragen

Hier geht es zum Shop: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto